In Allgemein

Rund 100 Gäste begrüßten Joya-Geschäftsführer Karl Müller und Marketingleiter Claudio Minder zu den Joya Inspiration-Days im vorweihnachtlich gestimmten München. Die Inspirationsquellen an diesem Tag: eine Slackline, Farbtöpfe und Leinwände, Präsentationen und ein Fotostudio mit einer besonderen Requisite. All das war eingebettet in eine Strandatmosphäre mit Sand, Liegen und kühlen Getränken. Im Laufe des Abends erfuhren die Teilnehmer nicht nur alles rund um die Marke Joya – von der Gründung bis zum Markenprozess mit Silberball – sie erlebten sie mit Händen und Füßen.

Ein neues Geh-Erlebnis

Die Slackline führte die Besucher spielerisch an das Thema des Abends heran. Es ging um ein neues Geh-Erlebnis, Gleichgewicht, Leichtigkeit, Spaß – und einen gesunden Rücken. Denn die Joya-Schuhtechnologie unterstützt mit seinem „Slackline-Gefühl“ ein rückengesundes Gehen. Um dieses Thema drehten sich auch die Kurzvorträge und das Podiumsgespräch mit einem Vertreter der AGR – Aktion Gesunder Rücken e.V. Joya wurde von der Institution als einer der ersten Schuh-Hersteller zertifiziert.

Der Rückenschuh

Das Team-Painting tauchte die neue Positionierung in Farbe. Die Teilnehmer übersetzten den neuen Claim „Dein Rücken freut sich“ und die Gestaltungselemente mit Pinseln und Kreativität ins Großformat. Im eigens eingerichteten Fotostudio konnten die Joya-Partner sich selbst mit dem neuen Keyvisual inszenieren: dem Rückenschuh.

Er ist das Ergebnis des Positionierungsworkshops mit Silberball. Der Rückenschuh enthält alle Elemente, die Markenexzellenz ausmachen: Er ist ein unvergleichliches Spitzenprodukt, das eine relevante Geschichte an allen Interaktionspunkten der Wertschöpfungskette erzählen kann – zum Beispiel mit einer Slackline, ein paar Pinseln und einer Fotobox auf einem Partner-Event im vorweihnachtlichen München.

Credits:

Kunde: Joya International AG
Beratung: Michael Casagranda
Kreativdirektor: Thomas Hepberger
Gestaltung: Sabine Blaser
Kontakt und Organisation: Sarah Aberer
Text und Konzept: Felix Steininger

Leave a Comment

Kontaktieren Sie uns

Wir melden uns so rasch wie möglich bei Ihnen.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search